Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen bei der Jugendfeuerwehr Wesel

Die Jugendfeuerwehr Wesel wurde 1993, als Gruppe Stadtmitte, gegründet. Aufgrund des hohen Zuspruchs auch in den außenliegenden Ortsteilen von Wesel, kam dann 1998 eine weitere Jugendgruppe in Bislich dazu. Im Jahr 2001 wurde die Gruppe Büderich-Ginderich gegründet, die sich dann 2003 in zwei eigenständige Gruppen aufspaltete. Seit 2015 hat auch der Ortsteil Obrighoven eine eigene Jugendgruppe. Heute besteht die Jugendfeuerwehr Wesel aus 5 eigenständigen Jugendgruppen, die den Löschzügen Bislich, Büderich, Ginderich, Obrighoven und Stadtmitte zugehörig sind.

 

Alle Jugendgruppen treffen sich montags im 14 tägigen Abstand an den jeweiligen Feuerwehrgerätehäusern, zu einem zweistündigen Übungsdienst. Der Übungsdienst besteht zu 50% aus allgemeiner Jugendarbeit und zu 50% aus feuerwehrtechnischer Ausbildung, um unsere Jugendlichen auf einen eventuellen späteren Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr vorzubereiten.

 

Damit Sie und Ihre Kinder einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Jugendfeuerwehr erhalten können, haben wir verschiedene Bereiche ausgearbeitet, die die ganze Vielfalt der Jugendfeuerwehr Wesel darstellt. 

 

 

Ausbildung und Jugendarbeit:

Was wir tun!

 

 

Rund um den Alltag als Jugendfeuerwehrmitglied:

Wichtige Informationen

 

 

Wie werde ich Jugendfeuerwehrmann/frau:

Aufnahme in die Jugendfeuerwehr

 

 

Unsere Jugendwarte und ständigen Jugendbetreuer sind verpflichtet bei Aufnahme ihrer Tätigkeit und alle fünf Jahre wiederkehrend ein makelloses erweitertes Führungszeugnis vorzuweisen.

 

112

wo

was

wieviele

welche

warte

 

112

anrufen

 

WO

ist das Ereignis?

 

WAS

ist geschehen?

 

WIE VIELE

Betroffene?

 

WELCHE

Art von Verletzung/ Erkrankung liegt vor?

 

WARTE

auf Rückfragen! Lege nicht auf!